âBlaulichtabendâ beim THW OV Wilhelmshaven

„Blaulichtabend“ beim THW OV Wilhelmshaven

Am vergangenen Donnerstag hat der Ortsverband Wilhelmshaven des Technischen Hilfswerks (THW) auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Frau Karin Evers-Meyer einen „Blaulichtabend“ organisiert und durchgeführt.

mehr
Einsatzübung mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS)

Einsatzübung mit dem Einsatzgerüstsystem (EGS)

In den letzten Wochen stand bei uns das Ausbildungsthema " E insatz g erüst s ystem" (EGS) auf dem Dienstplan. Am letzten Dienstag stand nun eine Einsatzübung zu diesem Thema an, um das Gelernte auch unter realistischen Bedingungen einzusetzen.

mehr
Suchaktion nach vermisstem Kind

Suchaktion nach vermisstem Kind

Am Samstag den 22.03.2014 wurde der Ortsverband Wilhelmshaven des Technischen Hilfwerks am frühen Nachmittag mit dem Stichwort "Vermisstes Kind am Banter See beim Grodendamm" alarmiert. Fünf Helfer des Ortsverbandes rückten sofort mit LKW Ladekran, dem Mehrzweckarbeitsboot und dem Kran aus, um die Suche zu unterstützen. Mit Sondersignal ging es mit der notwendigen Vorsicht zum Einsatzort am Banter See gegenüber dem Hotel Columbia.

mehr
Unterstützung beim Wochenende an der Jade 2013

Unterstützung beim Wochenende an der Jade 2013

Auch in diesem Jahr unterstützte die Fachgruppe Wassergefahren des THW-Ortsverbandes Wilhelmshaven beim Wochenende an der Jade 2013. Zu ihren Aufgaben gehörten die alljährliche wasserseitige Sicherung des Hafenbeckens im Marinearsenal sowie die Unterstützung beim Jade-Drachen-Cup-Rennen. Hierbei war die Fachgruppe Wassergefahren beim Auslegen und Einholen der Bojen für die Regattastrecke und zur Absicherung im Fall einer Kenterung von Drachenbooten eingesetzt.

mehr
Vermisster 17-jähriger am Südstrand

Vermisster 17-jähriger am Südstrand

Am Montag, den 22.07.13 um 13:34 Uhr ging in der Leitstelle Wilhelmshaven der Notruf ein, dass ein Jugendlicher untergetaucht und nicht wieder an die Wasseroberfläche gekommen sei. Für die Suche nach dem vermissten Jugendlichen wurde die Fachgruppe Wassergefahren unseres Ortsverbandes mit seinem Mehrzweckarbeitsboot (MZaB) zur Unterstützung angefordert.

mehr

Aktuelle Themen

Blaulichttag Wilhelmshaven 2016

1464991200

Am 04. Juni 2016 in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr versammeln sich die unten genannten Organisationen aus Wilhelmshaven auf dem Gotthilf-Hagen-Platz und Valoisplatz um sich zu präsentieren.

  • 04. Juni

Ölwehrübung im Marinearsenal Wilhelmshaven

1463781600

Am Samstag den 21. Mai 2016 klingelte bei den Helfern und Helferinnen des Ortsverbandes Wilhelmshaven früh der Wecker, eine geplante Übung zur Kenntnisvertiefung der ''Örtlichen Gefahrenabwehr Ölwehr'' stand auf der Agenda.

  • 21. Mai

Landesweite Übung "Führen von Verbänden"

1453676400

Rund 800 THW-Einsatzkräfte trainierten am vergangenen Sonntag mit 200 Großfahrzeugen das „Führen von Verbänden“. Parallel dazu wurde eine Digitalfunk-Übung durchgeführt, um das Funken in großen Schadenslagen zu proben. Ziel der Verbände aus ganz Niedersachsen und Bremen war der Wasserübungsplatz des THW in Barme, wo die...

  • 25. Januar

go WEITERE ARTIKEL

Beliebteste Artikel

THW unterstützt Rückbau der Einsatzstelle nach Entsorgung zweier Wale
pic_ Die Entsorgung der beiden Wale ist abgeschlossen. Aber die Arbeit ist noch nicht zu Ende. Nun gilt es die Einsatzstelle zurück zu bauen und die Einsatzbereitschaft wieder her zu stellen.

Weiterlesen

THW unterstützt Zerlegung und Entsorgung zweier Wale
pic_ Die auf der Insel Wangerooge tot angeschwemmten Pottwale werden nun im Containerterminal Wilhelmshaven zerlegt und entsorgt. Eines der Skelette wird präpariert und soll auf der Insel Wangerooge museal ausgestellt werden.

Weiterlesen

THW unterstützt Bergung zweier Wale
pic_ Die vor zwei Wochen auf der Insel Wangerooge tot angeschwemmten Pottwale wurden am vergangenen Freitag mit zwei Schleppern nach Wilhelmshaven gebracht. Dort wurden sie geborgen und zerlegt.

Weiterlesen

Landesweite Übung "Führen von Verbänden"
pic_ Rund 800 THW-Einsatzkräfte trainierten am vergangenen Sonntag mit 200 Großfahrzeugen das „Führen von Verbänden“. Parallel dazu wurde eine Digitalfunk-Übung durchgeführt, um das Funken in großen Schadenslagen zu proben. Ziel der Verbände aus ganz Niedersachsen und Bremen war der Wasserübungsplatz des THW in Barme, wo die Fahrzeuge gegen Mittag eintrafen. Ausgearbeitet wurde diese Großübung von...

Weiterlesen