Hauptseite > Artikel > Archiv > Stationsausbildung fürs Leistungsabzeichen

Stationsausbildung fürs Leistungsabzeichen

Wilhelmshaven, 09. April 2008

Am Samstag den 05. April 2008 führte die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerk (THW) Wilhelmshaven von 09:00 – 15:00 Uhr eine Stationsausbildung durch. Dabei wurden unter Anleitung von Andreas Bauer, Jörg Bauer, Albrecht Hoffmann und Sascha Warfsmann mehrere Stationen durchlaufen um für die Prüfung des Leistungsabzeichens zu trainieren.

 

Zu den Ausbildungsstationen gehörte unter anderem die Werkzeugkunde für Holz – und Metallbearbeitung verbunden mit dem praktischen Einsatz der Werkzeuge geübt. Dabei wurden Holzverbindungen mit Lochblech und Nagel hergestellt sowie das Ablängen von Holz mit der Bügelsäge und dem Fuchsschwanz geübt.

Weitere Aufgaben waren das absägen eines Stückes von einem Metallrohr, entgraten und arbeiten mit dem Bolzenschneider.

Die letzte Station beinhaltete Grundlagen der Ersten Hilfe, Absetzen eines Notrufes und Einteilung von Brandklassen.

Für das leibliche Wohl sorgte Knut Marksteiner mit einem guten Essen. Es gab Spaghetti Bolonese und zum Nachtisch Pfannkuchen mit Marmelade. Da nicht viel über blieb, hat es gut geschmeckt. Die Ausbildung hat Spaß gemacht und war aus Sicht der Ausbilder erfolgreich.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.