Hauptseite > Artikel > Archiv > Wassereinbruch im Saugbagger

Wassereinbruch im Saugbagger

Wilhelmshaven, 06. Juni 2008

Am Freitag, 06. Juni 2008 wurde das THW Wilhelmshaven um 02:35h von der Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven zur technischen Hilfeleistung für Pumpleistung und Stromversorgung alarmiert. 

In ein Saugbaggerschiff im Wilhelmshavener Hafen war - wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts - Wasser eingedrungen, dadurch geriet der Saugbagger in eine bedrohliche Schräglage.

Der Ortsverband Wilhelmshaven unterstützte, unter Leitung des THW-Zugführers Peter Tiedemann mit dem Gruppenleiter der 2. Bergungsgruppe Rainer Siebler sowie der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des Ortverbands Varel, die Einsatzkräfte von Berufs- und Stützpunktfeuerwehr vor Ort. Ingesamt waren 19 Helfer im Einsatz. Der Einsatz wurde um 07:45h erfolgreich beendet.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.