Hauptseite > Artikel > Archiv > Technische Hilfe für die Umwelt

Technische Hilfe für die Umwelt

Wilhelmshaven, 07. September 2008

Am Freitag, den 05.09. und Samstag den 06.09.2008 unterstützten die Helfer des Technischen Hilfswerkes Ortsverbands Wilhelmshaven am Barghauser See die Umsetzung eines Umweltprojektes der Naturschutzbehörde der Stadt Wilhelmshaven.

Das Projekt: Der Ausbau der im Jahre 1990 entstandenen Brut- und Rastinsel für Vögel im Barghauser See.

Die Strukturen auf der Insel sind weitestgehend nicht mehr intakt. Durch den Wellenschlag wurde sehr viel Material abgetragen oder zerstört. Mit Hilfe von Steinwalzen, Pfählen und Auffüllen von Kies soll diese Struktur wieder hergestellt werden. Die gesamt Größe der Insel beträgt ca. 200 m². Das Projektziel ist die Erhaltung des quantitativen und qualitativen Brutbestandes der verschiedenen Vogelarten insb. Flussseeschwalbe, Säbelschnäbler, Nilgans etc. auf der Insel, mit dem Ziel der Sicherung der natürlichen Bestandsentwicklung.

Die Neugestaltung der Insel wurde von Frau Hilke Gnadt vom Fachbereich Umwelt und Herrn Klaus Börgmann Naturschutzbeauftragter der Stadt Wilhelmshaven geplant. Bei der Umsetzung des Projektes war die Hilfe des Technischen Hilfswerkes gefragt.

Durch die Arbeit der Helfer des Ortsverbandes Wilhelmshaven war es möglich die Materialien zur Insel zu transportieren. Zusammen mit der Ortswehr Fedderwarden der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmshaven, Frau Gnadt und Herrn Börgmann, wurden die Pfähle eingeschlagen, die Steinwalzen ausgelegt und der Kies verteilt.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.