Hauptseite > Artikel > Übungen > Oelwehrübung mit THW-Ortsverbänden in Hooksiel

Oelwehrübung mit THW-Ortsverbänden in Hooksiel

Hooksiel, 20. April 2013

Ausbringung der Ölsperren in Hooksiel Foto: THW OV-Wilhelmshaven

Am Samstag, den 20.04.13 trafen sich die Ortsverbände Cuxhaven, Jever, Oldenburg, Varel und Wilhelmshaven des Technischen Hilfswerks (THW) in Hooksiel zu einer gemeinsamen Oelwehrübung. 
Geleitet wurde diese Übung vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN).

Das THW, Ortsverband Wilhelmshaven, hatte sich bei dieser Ölwehrübung mit seinem Sicherungsboot und 200 Metern von der neu übernommenen "Ölsperre Balear 333" vor Ort eingebracht.
Mit unserem Boot wurden die an der Wasserkante zum Einbringen der Ölsperren eingesetzten THW-Helfer wasserseitig abgesichert. Im Wasser wurden die eingebrachten Ölsperren an die zwei eingesetzten Schlepper übergeben und anschließend gemeinsam mit dem Ölauffangschiff Thor geübt.

Derartige Übungen sollen ab jetzt regelmäßig im hiesigen Raum stattfinden, um den Umgang mit dem Gerät zu perfektionieren, damit im Ernstfall schnellstmöglich die Umwelt mit diesem Einsatzgerät vor größeren Schäden bewahrt werden kann. D.B.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.