Hauptseite > Artikel > Veranstaltungen > Neue Bediener für Schmutzwasser Pumpen ausgebildet

Neue Bediener für Schmutzwasser Pumpen ausgebildet

Hoya, 02. Mai 2013

Ausbildung an den THW-Hochhleistungspumpen in Hoya Foto: THW OV-Wilhelmshaven, Frank Uelfer

Im Zeitraum vom 29.04.13 bis zum 01.05.13 fand an der THW-Bundesschule in Hoya an der Weser im Rahmen der Weiterbildung für den Umgang mit HCP (High Capicity Pumping -> http://www.thw.de/SharedDocs/Einheiten/DE/Ausland/HCP.html?nn=925116) auch eine Beschulung der Teilnehmer als Bediener für Schmutzwasserpumpen statt. 

Es nahmen auch zwei Helfer des THW-OV Wilhelmshaven (THW-Ortsverband) daran teil. Unter Anleitung des Ausbilderteams vom "HCP-Modul Küste" erlernten die Teilnehmer den Umgang mit den Großpumpen vom Typ Hannibal (5000 l/min), Typ Börger (5000 l/min) und DIA (15.000 l/min). Es wurden auch andere gängige Pumpen, die im THW Verwendung finden, vorgestellt.

Die Weiterbildungsmaßnahme an der Bundesschule wurde gleichzeitig für die Vertiefung, des gegenseitigen Kennenlernens und natürlich auch für die Festigung der Teambildung genutzt. Die Teamleader, Chiefs of operation und Logistiker, darunter auch ein Wilhelmshavener Helfer, sind noch bis Freitag an der Schule und bilden sich dort speziell weiter. D.B.


Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.