Hauptseite > Artikel > Übungen > Helfer schnuppern Höhenluft

Helfer schnuppern Höhenluft

Wilhelmshaven, 15. Juli 2013

Helfer schnuppern Höhenluft Foto: THW OV-Wilhelmshaven

Am Dienstag den 02.07.2013 waren einige Helfer des THW Wilhelmshaven zu Besuch beim EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven (CTW). Dort bot sich, durch den guten Kontakt zur Ortsfeuerwehr Rüstringen (OF7), die Möglichkeit an einer Übung auf den Containerbrücken teilzunehmen.

Beim Treffen mit der OF7 und einem KTW der Johanniter Unfallhilfe Wilhelmshaven (JUH) am Feuerwehrgerätehaus Mitte (FGH Mitte) gab es eine kurze Einweisung für die Führungskräfte. Dann ging es auch schon gemeinsam Richtung JadeWeserPort.
Auf dem Gelände des JadeWeserPorts befindet sich der EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven. Die Fahrzeuge von Feuerwehr, THW und Unfallhilfe wurden am Tor von der Port Security empfangen und zu den Containerbrücken geleitet.

Die Kollegen der OF7 und der JUH übten die Rettung einer verunfallten Personen aus dem sogenannten Pylonen. Dies ist der höchste Punkt der Brücke. Die Wilhelmshavener Helfer wurden in zwei Gruppen eingeteilt und bekamen eine Einweisung durch die Brückenfahrer und den Technischen Service von EUROGATE. Auch der Sicherheitsbeauftrage von EUROGATE war vor Ort. Alle Fragen wurden sehr detailliert beantwortet.

Ein Freizeitausflug war der Besuch nicht. Zwar haben die Helfer sich erst einmal in luftiger Höhe von 50 Metern umgeschaut, durften testen, ob sie höhentauglich sind und viele Fragen stellen. Doch das alles geschah mit dem Hintergrund und -gedanken, dass es Orte gibt, an denen auch eine „Rettung aus Höhen und Tiefen“ im Ernstfall einmal ganz anders und viel extremer aussehen kann als die üblichen geübten Szenarien.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.