Hauptseite > Artikel > Veranstaltungen > Erfolgreicher Abschluss der Binnenfunkausbildung

Erfolgreicher Abschluss der Binnenfunkausbildung

Achim, 23. November 2013

Die vier Helfer der Fachgruppe Wassergefahren Wilhelmshaven, Gruppenführer Pattrick Hirch, Truppführer Dennis Bender, Helfer Harald Brunhorn sowie Helfer Markus Neumann haben mit den Kameraden anderer Ortsverbände an der Binnenfunkausbildung im OV Achim teilgenommen. Am vergangenen Samstag trafen sich die Teilnehmer der einzelnen Lehrgänge um die Prüfung zu absolvieren. Alle teilnehmenden Prüflinge haben die Prüfung mit Erfolg abgelegt und am selben Tag ihre Funkzeugnisse erhalten.

Die Helfer trafen sich morgens in der Unterkunft des Ortsverbandes Achim zur gemeinsamen Auffrischung der erlernten Fähigkeiten. Der Hochwassereinsatz im Sommer diesen Jahres verhinderte, dass ein Teil der Teilnehmer der ersten Ausbildungstage, den angesetzten Prüfungstermin wahrnehmen konnten. Dies wurde nun nachgeholt.

Der Binnenfunk ist ein wichtiger Bestandteil in der Schifffahrtskommunikation. Die Ausbildung wird durch die Wasserschiffahrtsverwaltung durchgeführt. Die frisch gebackenen Funkzeugnisinhaber sind nun qualifiziert, z. B. am Seefunk im Bereich Jadebusen teilzunehmen. Das erhöht die Einsatzbereitschaft, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Rettungshubschraubern und beim küstennahen Einsatz der in Wilhelmshaven stationierten Ölsperren.










Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.