Hauptseite > Artikel > Archiv > Überführung von Einsatzfahrzeugen aus Asien

Überführung von Einsatzfahrzeugen aus Asien

Wilhelmshaven, 10. Juni 2005

Am 4. Juni 2005 unterstützten 7 Helfer des THW-Ortsverband Wilhelmshaven die Überführung von Einsatzfahrzeugen, welche aus dem viele Monate dauernden Einsatz in Südostasien zurückgekommen sind.

Nach der schweren Flukatastrophe in Südostasien unterstützte das Technische Hilfswerk die Hilfsmaßnahmen vor Ort über die ersten paar Wochen nach der Katastrophe hinaus.

Am Güterhafen in Emden wurden nun die Einsatzfahrzeuge der im Einsatzgebiet befindlichen Fachgruppen für die Trinkwasseraufbereitung wieder in die Heimat ausgeladen.

Die Fahrzeuge wurden von den Kraftfahrern aus den Ortsverbänden Leer und Wilhelmshaven zur Pflege und Wartung in die Werkstatt nach Westerstede gefahren.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.