Hauptseite > Artikel > Archiv > THW unterstützt Marinejubiläum

THW unterstützt Marinejubiläum

Wilhelmshaven, 11. Juni 2006

  Foto: THW OV-Wilhelmshaven

Die Festlichkeiten in Wilhelmshaven zum 50-jährigen Bestehen der Marine sind in vollem Gange – 40 Helfer, 4 Fahrzeuge und 3 Boote des Technischen Hilfswerks (THW), Ortsverband Wilhelmshaven, waren dafür vom 09. – 11. Juni 2006 im Einsatz und unterstützten den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen.

Die Fachgruppe Wassergefahren sicherte am Wochenende, unter Leitung von Jörg Bauer und Pattrick Hirch, den Vorhafen des Festgeländes im Marinestützpunkts; so konnte im Einsatzfall schnelle Hilfe geleistet werden.

Vor einer „Bastelaufgabe“ der besonderen Art standen die Helfer unter Leitung von Peter Heins, Daniel Kaszanics und Max Zelck auf dem Rathausplatz. Diese unterstützten die 4 Fachleute der Holz- und Tribünenbaufirma Heitmann beim Aufbau der 1000 Zuschauer fassenden Holztribünen für den Großen Zapfenstreich, das höchste militärische Zeremoniell.

2 Tage wurden für den Aufbau der insgesamt 34 Meter langen und aus 184 Hauptbrückenteilen, 480 Sitzbohlen, mehreren Hundert Streben, Stufen, Planken sowie tausende Schrauben und Nägeln bestehenden Konstruktion benötigt. Dabei hatten die Helfer ein Gesamtgewicht von über 15 Tonnen zu montieren – bei dem herrlichen Sommerwetter eine besondere Leistung.

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, die Ihre Freizeit für diesen Einsatz zur Verfügung stellten.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.