Hauptseite > Artikelübersicht

rss Archiv

Übergreifender Ausbildungstag in Wilhelmshaven

Zu einem gemeinsamen Ausbildungstag trafen sich am 19. April 2008 die Freiwillige Feuerwehr Neuengroden (OF3), die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH), das Technische Hilfswerk (THW) und das Deutsche Rotes Kreuz (DRK) auf dem Gelände der Fachhochschule in Wilhelmshaven.

  • 19. April

Drei neue THW-Helfer im Ortsverband

Am 05. April 2004 fand in Oldenburg die Basisprüfung für THW-Anwärter statt. Drei Anwärter des Technischen Hilfswerks (THW) Wilhelmshaven nahmen erfolgreich an der Prüfung teil.

  • 18. April

THW legt Banter See unter Strom

1208242341

Gemeinsam mit zwei Mitarbeitern der Fachhochschule (FH) Wilhelmshaven verlegte die Fachgruppe Wassergefahren des Technischen Hilfswerk (THW) Wilhelmshaven am 05. April 2008 zwei 300 Meter lange Stromkabel im Banter See. Die Seekabel sollen zukünftig die zwei Freistrahlpontons versorgen, die das alljährliche...

  • 15. April

Stationsausbildung fürs Leistungsabzeichen

Am Samstag den 05. April 2008 führte die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerk (THW) Wilhelmshaven von 09:00 – 15:00 Uhr eine Stationsausbildung durch. Dabei wurden unter Anleitung von Andreas Bauer, Jörg Bauer, Albrecht Hoffmann und Sascha Warfsmann mehrere Stationen durchlaufen um für die Prüfung des...

  • 09. April

Dienstjubiläum im Ortsverband Wilhelmshaven

Vor 10 Jahren am 15. März 1998 trat Rainer Siebler in den Ortsverband (OV) Wilhelmshaven des Technischen Hilfswerk (THW) ein. Als Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe läßt er es in Wilhelmshaven hell werden. Am 18. März 2008 wurde ihm für sein Engagement die 10-Jährige Ehrenurkunde übergeben.

  • 18. März

Auszubildende lassen es „Krachen“

1205859631

Am 15. März 2008 übten Helfer der Basisausbildung und des Technischen Zuges den Umgang mit der Rettungsschere auf dem Schrottplatz an einem PKW. Ausgebildet wurden Sie vom Fachpersonal der Ortsfeuerwehr Heppens der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmshaven.

  • 18. März

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.