Hauptseite > Der Ortsverband

Der Ortsverband

Seit über fünfzig Jahren...

Dienstgebäude

engagieren sich Wilhelmshavener Bürgerinnen und Bürger im Technischen Hilfswerk. Zum ersten großen Einsatz starteten vom hiesigen THW einige Helfer 1953 nach Holland, um die Folgen der dortigen Sturmflut zu mildern und die Bevölkerung mit dem Lebensnotwendigsten zu versorgen.

Es folgten zahlreiche Einsätze in Wilhelmshaven und der gesamten Bundesrepublik. Ein Meilenstein in der Entwicklung des Ortsverbandes war der erste deutsch - deutsche Brückenschlag von Eckertal nach Stapelburg an der Bundesstraße 6. 1990 wurde dort eine 20m lange und über zwei Fahrspuren breite Behelfsbrücke gebaut. Sie leistete fast vier Jahre ihren Dienst, bevor sie wiederum von Wilhelmshavener Helfern im Auftrag der Straßenbauverwaltung demontiert wurde.

Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leistete das THW Wilhelmshaven humanitäre Hilfe in den Ländern Aserbeidschan, Äthiopien, Holland und Kongo (ehem. Zaire).

Mit seinen über 100 aktiven Helfern...

Helfer

steht das THW Wilhelmshaven den kommunalen, für die Gefahrenabwehr zuständigen Behörden zur Verfügung. Darüber hinaus bekommt es im Notfall Unterstützung aus der gesamten Bundesrepublik.

Dies alles ist nur durch das uneigennützige Engagement der Helferinnen und Helfer sowie der Unterstützung durch die zuständigen Behörden, Firmen und befreundeten Organisationen möglich.

Ein besonderer Dank gilt den Arbeitgebern unserer Helfer, die ihre Mitarbeiter, oft kurzfristig, für Einsätze und Ausbildungsveranstaltungen zur Verfügung stellen und somit einen entscheidenen Beitrag zum Zivil- und Katastrophenschutz in Deutschland und Europa leisten.

Interesse bekommen?

Sie haben Interesse am THW bekommen oder haben Fragen? Wir sind jeden Dienstag von 19 bis 22 Uhr in unserer Unterkunft für Sie erreichbar. Gerne können Sie vorab einen Termin vereinbaren.

Eine anwesende Führungsperson wird sich dann gerne um Sie kümmern und Ihre Fragen zum THW beantworten.

Mitmachen und helfen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein?
Dann nutzen Sie unseren Newsletter.

*) Ihre E-Mail wird ausschließlich für den Newsletter genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.